Sprache wählen: Deutsch Englisch
Warenkorb
0 Artikel - EUR 0,00
Startseite » Militär Bausätze » Flugzeuge » CLEAR PROP MODELS Ki-51 „Siona“ in Foreign Service Starter Kit 1:72

CLEAR PROP MODELS Ki-51 „Siona“ in Foreign Service Starter Kit 1:72

Hersteller: Clear Prop Models
Artikelnummer: CP72013
1 Stück lagernd

€ 23,90


Preis inkl. Steuer und zzgl. Versand
Anzahl

Produktbeschreibung



Die Mitsubishi Ki-51 "Sonia" war ein leichter Bomber/Sturzkampfbomber, der während des Zweiten Weltkriegs im Dienst der kaiserlichen japanischen Armee stand. Ihren Erstflug absolvierte sie Mitte 1939. Anfänglich gegen chinesische Streitkräfte eingesetzt, erwies sie sich als zu langsam, um sich gegen die Kampfflugzeuge der anderen alliierten Mächte zu behaupten. Als der Krieg zu Ende ging, begannen die Japaner, sie bei Kamikaze-Angriffen einzusetzen.
Die Serie begann mit zwei Prototypen. Das Design umfasste eine Besatzung von zwei Mann, die hintereinander unter einer langen Glaskanzel saßen, mit dem Piloten vorne und einem MG-Schützen hinten. Das Cockpit saß mittig über den einflügeligen Tragflächen, die gerade und mit abgerundeten Spitzen ausgeführt waren. Der große Sternmotor war wie üblich im vorderen Bereich montiert, und der Rumpf verjüngte sich elegant bis unter das Heck. Eine einzelne abgerundete vertikale Heckflosse wurde zusammen mit tief angesetzten horizontalen Heckflügeln verwendet. Sie verfügte über ein starres Fahrwerk bei dem aerodynamischen Verkleidungen über den Hauptbeinen befestigt waren - typisch für Flugzeugtypen bei Kriegsbeginn wie die Ki-51.
Abmessungen: Länge - 9,2 Meter, Spannweite - 12 Meter, Höhe - 2,7 Meter. Maximales Startgewicht - 6.415 Pfund.
Die Leistung stammte von einem einzigen 14-Zylinder-Sternmotor der Baureihe Ha-26-II von Mitsubishi mit 950 PS.
Die Maximalgeschwindigkeit betrug 265 Meilen pro Stunde, bei einer Dienst-Obergrenze von 27.130 Fuß.
Standardbewaffnung - 2 feste, vorwärts schießende 7,7mm-Maschinengewehre vom Typ 89. Der hintere Schütze bediente ein einzelnes 7,7mm-Maschinengewehr der Serie Te-4. Die Ki-51 konnte eine Bombenlast mit bis zu 400 Kg aufnehmen.
Dieser Karton enthält ein nicht zusammengebautes Plastikmodell.
Länge des gebauten Modells: 128mm
Spannweite des gebauten Modells: 168mm
Plastikteile – 158

Leicht zu montierender Bausatz, der sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Modellbauer geeignet ist und 6 Spritzlinge, von denen einer klar ausgeführt ist, sowie ein Decalbogen enthält.
Markierungen für sechs verschiedene Versionen sind auf diesem Decalbogen enthalten und eine farbige und detaillierte Bauanleitung macht den Montageprozess einfach und angenehm.

Produktdetails



ArtikelnummerCP72013
HerstellerClear Prop Models
Lagerstand1 Stück
Lieferzeit3-4 Tage
Gewicht0,40 kg
Maßstab1:72
Alle Preise in EURO inkl. gesetzlicher Steuer und zzgl. Versand.
© 2016 - Modelmakershop